Ohne Schnick & Schnack | Kristin ohne SchnickSchnack
1
archive,author,author-rothek785,author-1,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge

Seit etwas mehr als einem halben Jahr geht unser Sohn zur Schule. Zwischendurch habe ich schon darüber berichtet, denn er ist ja auch Linkshänder wie etwa 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung.  Und inzwischen haben wir uns an den Schulalltag gewöhnt, mit allem was dazugehört. Streitigkeiten über die...

Es ist mal wieder Zeit, für eine kleine Liste. Na ja, und die meisten Punkte hier werden niemanden überraschen. Oder? Irgendwie ein Standard, dem ich auch gern folge wie dem ersten Punkt hier. Weihnachtsfilme schauen Ja ja, auch ich bin ein Opfer von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“....

Ja, das ist eine gute Frage, denn als Kind mochte ich diesen orangefarbenen Koloss nicht wirklich. Meine Oma hatte Kürbis süßsauer eingelegt. Mich schüttelt es noch heute, wenn ich die ganzen Gläser vor mir sehe und es dann auch hieß: „Das musst Du essen, Kind,...

Diese amerikanische Tradition hat schon so Einzug bei uns gehalten, dass ich sie auch angenommen habe. Aber ich muss sagen, eher für mein Kind als für mich. Sechs Jahre Düsseldorf mit Helau und Verkleiden hat mich als Norddeutsche auch geprägt. Es ist so gar nicht...

Eigentlich mag ich diese kleinen, wilden Pilze gar nicht so gern, als Kind fand ich sie schon richtig gruselig. Aber seitdem wir selbst suchen, putze ich die Pilze und brate sie meist mit Zwiebeln und Knoblauch. Und das schmeckt mir richtig gut. Mein Mann wird...

Ja, Ihr denkt vielleicht, ich bin ein bisschen verrückt. Nun ja, in den letzten Tagen habe ich aber auch schon Lebkuchen im Supermarkt gefunden. Ich finde, dann habe ich es auch verdient, dass ich mich schon um die Weihnachtsgeschenken kümmern kann. Alles egal, denn was Feste,...

Unser Kind geht aktuell in die erste Klasse und kommt dementsprechend nach den Sommerferien in die zweite. Wir haben uns vorab nicht viele Gedanken über die Einschulung gemacht. Denn die Kita hatte unseren Kleinen schon aufgrund der Nähe bei der Schule gegenüber angemeldet. Der Laufweg...

In der Zeit vor Ostern in fast-Quarantäne. Das hatten wir uns wohl alle nicht vorgestellt. Das ist ja wie in einem schlechten Science Fiction-Filme, die ich auch nie schaue im Fernsehen. Und ich weiß auch warum. Denn das kann man alles nicht nachvollziehen. Nicht mehr...

Ich arbeite Vollzeit und manchmal noch etwas mehr. Morgens, mittags, abends und manchmal auch nachts. Das ist die Selbständigkeit, das ist Familie. Arbeite ich zu Hause, versuche ich mich zwischendurch an ein bisschen Hausarbeit. Das klappt nicht immer. Aber dann sind da ja auch noch...