Ohne Schnick & Schnack | Valentinstag – Tag der Liebenden
1011
post-template-default,single,single-post,postid-1011,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Valentinstag – Tag der Liebenden

Und ich glaube, für uns bzw. für mich ist es das erste Mal, dass ich diesen Tag auch nur ansatzweise als Valentinstag zelebriere. Ich mag diesen Tag eigentlich nicht. Es ist nur ein Wahnsinn der Industrie, ähnlich wie Halloween.

Valentinstag – Zeit für einen Familienausflug

Aber heute sollte das Wetter gut werden. Morgens sah es nicht danach aus. Eher nieselig als Sonnenschein. Unsere Hündin brauchte dringendst ein Bad und zwar in der Ostsee. Sie fusselt, sie müffelt und ihr Fell entwickelt sich zu Rastazöpfen. Und noch können wir sie leider nicht kurz schneiden, das lassen die Temperaturen nicht zu. 

Also, schnell in die Wetter-App geschaut, was das Ostseeeklima sagt, Mann gefragt, ob er früher Feierabend machen kann und schon starten die Vorbereitungen. 

Apfelrosen – Kulinarische Überraschung für meine Herzensbrecher

Ich backe Apfelrosen, die wir mit an den Strand nehmen können. Und das geht super schnell. Blätterteig antauen lassen, in Streifen schneiden, Äpfel in dünne Scheiben schneiden, Zucker und Zimt mischen und auf dem Blätterteig verteilen, Apfelscheiben darauf zu verteilen, einrollen und in Muffinförmchen stellen. Bei etwa 180 Grad im Ofen für 40 Frischer Kaffee in der Kanne und Tassen werden eingepackt. Schließlich versuchen wir etwas ökologisch zu leben und keinen Kaffee in Wegwerfbechern am Strand zu kaufen. 

Zudem habe ich noch eine Kleinigkeit für meinen kleinen Herzensbrecher vorbereitet. Wenn ich ihn abends frage, ob er schnell einschläft, damit er für den nächsten Tag viel Kraft hat, antwortet er: “Du bist die Liebe meines Lebens. Für Dich tue ich alles.” Welche Mama kann bei diesen Worten noch ernst bleiben, mir läuft auch nach dem zehnten Mal das Herz über, es wird nicht langweilig, dies zu hören. Deshalb bekommt er auch eine süße Überraschung zum Valentinstag.

Und dann geht es los. Wir lieben die Ostsee, die frische Meeresluft und wir lieben es, einfach mal rauszukommen. Die Fahrt dauert nur etwa eine Stunde und schon können wir auf das Meer schauen. Scharbeutz ist für uns ein idealer Ort für kleine Ausflüge. Der Hundestrand ist fußläufig vom Zentrum zu erreichen. Und an der Strandpromenade gibt es einige nette Plätzchen, wo man einkehren kann. Was wollen wir mehr?

Wenn Engel reisen, scheint die Sonne an der Ostsee

Wir kommen an und haben das Gefühl, einfach nur mal vor Lust zu stöhnen. Traumhaft, das Wetter, der Strand. Wir sind sofort im Urlaubsfeeling-Modus und entspannen. Wir rennen am Strand mit dem Hund, wir werfen Bälle ins Wasser. Das gibt Muskelkater, denn es ist Ebbe und wir müssen ordentlich Kraft in den Wurf legen. Wir malen Herzchen in den Sand und warten, dass das Wasser sie umspült. Wir bauen Sandburgen und bedecken sie mit Muscheln, die wir am Wasser gefunden haben. Wir haben unsere Apfelröschen gegessen und dazu einen Kaffee getrunken.

Scharbeutz am Valentinstag – traumhaft

Und dann sind wir noch auf die Scharbeutzer Brücke gelaufen und haben den Männern beim Angeln zugeschaut (es war noch nichts im Eimer, als wir gegangen sind) und waren dann noch im Café Wichtig, wo wir eigentlich auch immer einkehren. Sagt doch der kleine Herzensbrecher zum Kellner Kay: Kennst Du mich noch? Na, klar, war die Antwort. Das konnte ich nicht so nachvollziehen, schließlich sind wir (nur) ein bis zwei Mal pro Jahr dort. Also, auf jeden Fall im letzten Jahr. Aber Kay hat es dann noch einmal bestätigt, dass er sich erinnert… Das mag ich…und das war Ann ein tolles Ende eines wunderschönen Tages.

No Comments

Post A Comment